Omas Küche im Bauernlümmel

In „Omas Küche“ hielten sich einstmals allabendlich die Familie, die Knechte und Mägde auf. Während die Bäuerin das Abendmahl herrichtete, plauderte man über das Geschehen des Tages. Heute wird hier ein ungestörtes Zusammensein von bis zu 26 Köpfen an einzelnen Tischen oder einer wunderbaren Tafel ermöglicht. Liebevolle Dekorationen sowie ein alter Herd erinnern hier noch an alte Zeiten.

Unsre Oma musste noch am Kohlenherde schwitzen; an diesem Platz kann unbeschwert, sie heute gerne sitzen. Ein ganz zentraler Treffpunkt, ist schon immer Omas Küche - man kommt schön nah an Ofen ran und gut sind die Gerüche.

Anzahl der Sitzplätze: 26